Zugänge Senioren 4. Teil

In der Saison 20 / 21 wird es spannend!

Eine junge Mannschaft stellt sich auf! - Teil 4

Maurice Rosa

Maurice Rosa ist Außenverteidiger und 28 Jahre alt.  Zuletzt spielte er für die TSG Dissen, wo er in der Vergangenheit u.a. auch als Betreuer tätig war. Davor verteidigte er für den Konkurrenten Vasco Da Gama Dissen.   Maurice freut sich über den Tapetenwechsel und wir den Kader unserer Zwoten gut verstärken.  Wir wünschen dir viel Erfolg und freuen uns, dass du in der Zukunft für das Kleeblatt auflaufen wirst!

 

Dave Beumker

Einigen Solbadern dürfte das Gesicht bekannt vorkommen. Denn Dave gehörte bereits in der Saison 18/19 kurzzeitig zum Kader der Ersten. Dort erzielte der 29 Jährige Stürmer in sechs Einsätzen stolze fünf Buden. Danach war sein kurzes Gastspiel leider vorbei. Seit dem spielte er bei keinem Verein mehr.  Dave ist Vollblut Stürmer und verbrachte den Großteil seiner Laufzeit beim SG Oesterweg. Mit Ausnahme eines Jahres beim TSV Oerlinghausen (11 Spiele, 9 Tore). Dave kam immer auf seine Tore, doch in Erinnerung bleibt wohl die Saison 15/16 bei der SG Oesterweg. Dort erzielte er in der Kreis Liga B in 24 Spielen ganze 41 Tore!  Wir hoffen, dass Dave diese Torquote auch bei uns nochmal bringen kann.

 

André Jankowski

Ein weiterer Rückkehrer bereichert das Team von Marcel Freund.  André Jankowski alias "Janko" kehrt zurück. Der fast 29Jährige spielte zuletzt in der Fast Aufstiegssaison für die Erste und konzentriere sich danach eher auf seine Fitness.  Janko ist seit 1998 beim TuS Solbad Ravensberg, wobei er zwischendurch auch in Versmold war.  Neben seinem Hauptjob arbeitet Janko als Fitnessttainer. In seiner Freizeit trägt er gerne XS und blondiert sich die Haare.  Schön, dass du wieder da bist.

 

Chris Hürkamp

Und noch ein bekanntes Gesicht. Chris Hürkamp kehrt nach seinen Affären mit der TG Hörste und der SpVg Versmold zurück zum TuS Solbad Ravensberg.

Chris war in der Fast Aufstiegssaison mit 18 Treffern in 25 Spielen der beste Solbader Torschütze. Logische Konsequenz war natürlich, dass bei seinem Weggang kein Applaus geklatscht wurde.

Umso schöner, dass der 30 Jährige, der seit 2005 für das Kleeblatt spielt, nun zurück kommt. Er wird das Team von Marcel Freund verstärken.

Sport ist seine große Leidenschaft. Neben seiner enormen Kopfballstärke hat er eine Lunge für 6x90 Minuten.

Wir wünschen viel Erfolg und viele Tore im Kleeblatt Trikot!