Neuigkeiten

1. Saisonniederlage für die I. Mannschaft

Gegen den SC Bielefeld 04/26 tat sich der TuS Solbad Ravensberg schwer.

SC Bielefeld 04/26 - TuS Solbad Ravensberg 3:1

Gegen den SC Bielefeld 04/26 tat sich der TuS Solbad Ravensberg in der Vergangenheit immer schwer. Die Mannschaft nahm sich heute aber vor alles zu geben und die Tabellenführung weiter auszubauen. Die ersten 15. Minuten gingen aber ganz klar auf das Konto des SCB. Immer wieder hatten die laufstarken Stürmer der Heimmannschaft die Möglichkeiten auf einen Torabschluss. Die Chancen blieben aber ungenutzt. So blieb es an Dominik Kruse das erste Highlight im Spiel zu setzen. In der 18. Minute verwandelte er einen abgefälschten Schuss aus 20 Metern zum 0:1. Mit der Führung im Rücken spielte der TuS das Ergebnis in gewohnter Souveränität bis zur Halbzeit herunter. Die zweite Halbzeit begann mit einigen Paukenschlägen. Erst verpasste Pietro Alfano frei vor dem Schlussmann den TuS mit 0:2 in Führung zu bringen, dann ließen Ugur Senkal und Abdoulaye Keita beste Chancen liegen. Getreu dem Motto, wer vorne seine Chancen nicht nutzt wird hinten bestraft, fiel das 1:1 in der 54. Minute. Nach einer Ecke fehlte die Zuordnung. SCB war wieder im Spiel und der TuS verlor immer weiter an Ordnung. In der 77. Minute wurde der kampfstarke "Neuner" des SC Bielefeld für seine engagierte Leistung mit dem 2:1 belohnt. Der TuS war um den Ausgleich bemüht, der Bielefelder SC konterte. So war es wiederum der "Neuner" der zum 3:1 traf.
Nach 5 Siegen in Folge gab es heute leider die erste Niederlage. Aber gegen einen starken SCB werden noch andere Mannschaften Punkte liegen lassen. Kopf hoch Jungs, nächste Woche starten wir eine neue Serie.

Aufstellung: Freund; Gehring, Senkal, Dietrich, Kruse; Kilubi, Wojciechowski, Keita, Gutbrod, Bauer; Alfano
Bank: Grethe, Kern, Aygün, Jankowski, Kaaouch